Dank der IDR AG erstrahlt das Schloss Eller seit 2010 in neuem prachtvollen Glanz.

Der AK-Kultur eröffnet die diesjährige Konzertsaison im Mai und freut sich auf ein ereignisreiches Veranstaltungsjahr mit Künstlern und Gästen.  

Die beliebte Konzertreihe zählt zu Düsseldorfs kulturellen Traditionen. Konzerte und Sonderveranstaltungen bieten eine facettenreiche Auswahl kultureller Erlebnisse. Besucher erwartet auch in diesem Jahr ein ausgewähltes und abwechslungsreiches Programm im historischen und wunderschönen Prinzensaal.

Schlosskonzerte Eller 2022

Der Prinzensaal öffnet ab Mai seine Türen zur beliebten Konzertreihe

Foto: © www.thejonasty.com

Die Schlosskonzerte Eller sind Treffpunkt für all diejenigen, die Kultur begeistert und eine Bereicherung von Mensch zu Mensch auf persönlicher Ebene. In der Regel dauert die Veranstaltung 2x 45 Minuten und bietet den Besuchern in einer ca. 20 minütigen Pause Gelegenheit zum gegenseitigen Austausch und mehr.

Mehr erfahren: https://arbeitskreis-kultur.de/schloss-konzerte-im-prinzensaal/

Veranstalter: Arbeitskreis Kultur im Stadtbezirk 8 der Stadt Düsseldorf e. V. https://arbeitskreis-kultur.de/

Schirmherrschaft: Dr. Stephan Keller, Oberbürgermeister der Landeshauptstadt Düsseldorf

Kultur- und Veranstaltungs-Management: Melanie Gobbo

 

Kultur- und Veranstaltungs-Management

Kontakt:

Tel. 0151 50 45 68 09

E-Mail: info@melanie-gobbo.de

Ich stehe für alle Informationen, Anliegen, Fragen und Rücksprachen rund um die Schlosskonzerte Eller zur Verfügung.

Ticket-Reservierungen!

Ich freue mich auf einen Austausch mit Interessenten, Kunden und Kooperationspartnern.

Aktuelles Programm und Termine!

Schlosskonzerte Eller 2022

Veranstaltungs-Programm
SO 22. 05. 2022  16:00 UHR
FRÜHLINGS-KONZERT der CHANSONS

Mit Duo „Savoir Vivre“
Noèmi Schröder – Gesang
Klaus Klaas – Klavier

Zur Eröffnung der diesjährigen Konzertsaison im Mai, präsentiert die
wunderbare Sängerin Noémi Schröder gemeinsam mit Pianist Klaus Klaas einen buntgemischten Strauß frühlingshafter Melodien aus deutschen und französischen Chansons, italienischen Sehnsuchts-Balladen und alles, was Lust auf Lebensfreude macht. So verbindet man dieses Konzert mit Sonne, Draußensein, belebten Straßen und Cafés, fröhlichem Lachen und Unbeschwertheit. Die Konzertbesucher können sich auf Klassiker wie von Charles Aznavour, Edith Piaf, ergreifende Balladen wie „Hijo de la luna“ oder dem italienischen Song Caruso von Lucio Dalla, sowie deutsche Chansons von Kreisler bis Annett Louisan freuen.

Wer Chansons, Swingiges und feinsinnige Texte liebt, kommt bei diesem Konzert voll auf seine Kosten.

Schlosskonzerte Eller 2022

SO 26. 06. 2022  16:00 UHR
EVERGREENS der 70er und 80er Jahre
Streifzug der größten Hits von Beatles, ABBA u. CO

 

Mit dem JAM-Trio

Jennifer Wiesmann – Gesang
Alfred Wüst – Gitarre, Gesang
Marcel Otte – Keyboard, Gitarre, Gesang

Das JAM-Trio ist eine Formation aus dem Ruhrgebiet, die sich unter anderem mit großer Leidenschaft den Songs der musikalischen Meilensteine der 70er und 80er Jahre widmet. Die 3 Künstler und somit JAM, bestehend aus Jenni (Frontsängerin), Alfred (Gitarrist, Sänger) und Marcel (Keyboarder, Gitarrist, Sänger), werden einen Hit-Mix der sowohl deutschen als auch internationalen Pop,-Rock,- und Schlager-Kultur präsentieren. JAM nimmt das Publikum mit auf eine musikalische Reise zu Größen wie The Beatles, Bee Gees, ABBA, Sting, Udo Jürgens und viele andere Stars.

Die Zuschauer erwartet ein stimmungsvolles Konzert-Abenteuer unvergesslicher Kult-Hits und Oldies voller Esprit und Abwechslungsreichtum.

Schlosskonzerte Eller 2022

SO 17. 07. 2022  16:00 UHR
FILMMUSIK-KONZERT der Extraklasse

Klavier- und Schlagzeug-Duo
Einzigartiges Arrangement

Präsentiert von:

Damian Szewczyk & Simon Tressin

 Ein Streifzug durch die Welt der Filmmusik erleben die Zuschauer einmal in einer ganz neuen Variante. Pianist und Komponist Damian Szewczyk kombiniert in eigener Bearbeitung und Arrangement neben weltbekannten Film- und Kino-Melodien wie Pink Panther, James Bond, Einaudi – Una Mattina, Mission Impossible, Harry Potter, Star Wars, auch seine eigenen Werke der Filmmusik und lässt dabei die Zeiten der goldenen Ära nicht aus. Schlagzeuger und Perkussionist Simon Tressin, der unter anderem bei internationalen Größen wie Misirli Ahmet studierte und zahlreiche Meisterkurse, die ihn nach Ägypten, Bulgarien, Ungarn und Israel führten abschloss, arbeitet an Fusion beider Instrumente. Er „spielt“ wahrlich mit seinen Instrumenten und unterstützt den kreativen Pianisten Damian Szewczyk , so dass diese Kombination zu einem einzigartigen musikalischen Erlebnis wird.

Das Künstler-Duo versprüht eine junge, ungezwungene und gleichzeitig fesselnde Konzertatmosphäre der Filmmusik

Schlosskonzerte Eller 2022

SO 21. 08. 2022 16:00 UHR
Zauberhafte Welt der Harfe
Simone Sorgalla: Bardin, Sängerin, Harfenistin

Beeindruckende Darbietung von keltischer Harfe und Gesang

Simone Sorgalla lässt ihre samtige Stimme über die filigranen Klänge der keltischen Harfe schweben. So nimmt Sie die Kölner Sängerin, Harfenistin und Songwriterin mit in ihre tiefsinnige Welt. Ihre Konzerte gleichen einer zauberhaften Abenteuerreise durch einen poetischen Kosmos.

Sie sieht sich selbst als Bardin, eine singende Geschichtenerzählerin, die ihre Lieder wie aus einem großen musikalischen Buch der Erzählungen, begleitet von sanften Harfentönen vorträgt. Lieder mal aus dem Bereich Celtic Folk, mal ein deutsches Volkslied oder eine Melodie aus eigener Feder. Simones Musik ist träumerisch, mitreißend und geheimnisvoll und wird nicht selten mit einer überraschenden Würze präsentiert. Dabei besticht sie mit innovativen und auf den Punkt genauen Arrangements für Gesang und Harfe, die sie mit einer ergreifenden, dennoch authentischen Emotionalität begleitet. Die bezaubernde Stimme der ausgebildeten Mezzosopranistin steht dabei in Einheit und Wechselspiel mit den Klängen des himmlischen Saiteninstruments. Umwoben und berührt von dieser Magie darf hemmungslos geträumt werden.

Foto: Steffi Wunderl

Schlosskonzerte Eller: Tickets, Eintrittskarten, Vorverkaufsstellen

Tickets und Eintrittskarten

Eintrittspreise Vorverkauf:

18,00 € Erwachsene

16,00 € AK-Mitglieder, Studierende, Jugendliche 10 – 17 Jahre

Kinder bis 9 Jahre frei

Eintrittspreise Tages/Abendkasse:

20,00 € Erwachsene

18,00 € AK-Mitglieder, Studierende, Jugendliche 10 – 17 Jahre

Kinder bis 9 Jahre frei

Folgende Ticketvorverkaufsstellen sind für die Schlosskonzerte Eller eingerichtet:

Düsseldorf Innenstadt:

Hollmann Ticketing
Schadow Arkaden
Schadowstr. 11
40212 Düsseldorf

Tel. 0211-32 91 91

Düsseldorf Eller:

Gumbert Lotto/Post

Gumbertstraße 197
40229 Düsseldorf
Tel. 0211-15 89 63 84

Düsseldorf Vennhausen:

 

Deutsche Post/Lotto Shamiryan
Vennhauser Allee 206
40627 Düsseldorf
Tel. 0211-27 94 00